Dr. Selbstständig

„Eigentlich könnte ich doch auch mein*e eigene*r Chef*in sein….“

Welche Möglichkeiten bietet die berufliche Selbständigkeit mit einer Promotion? Warum ist dieser Weg für promovierende und promovierte Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen interessant? Was bringen die Erfahrungen und das Wissen aus der Uni-Zeit? Kann ich eine Idee aus meiner eigenen Forschung entwickeln? Welche Vorteile gibt es und wo lauern Stolpersteine?

Die Veranstaltung bietet Einblicke in den Arbeitsalltag als Selbständige*r sowie in den Prozess der Existenzgründung. Promovierte Gründer*innen berichten über ihre Wege und Erfahrungen. Außerdem zeigt BRIDGE aktuelle Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten für Gründer*innen auf. Im Anschluss bleibt Zeit für Fragen aus dem Publikum. Aktuell finden die Veranstaltungen online statt.

Veranstalter:
BRIDGE in Kooperation mit BYRD, der zentralen Anlaufstelle für Promovierende und Postdocs.

Hier geht's zum nächsten Termin!

Eine junge Akademikerin denkt.
© denisismagilov

Eindrücke

Screenshot Online-Seminar Dr. Selbstständig
© BRIDGE

Dr. Selbstständig 2020 mit Dr. Sonja Kinzler und Dr. Tobias Recke

Referentinnen bei Dr. Selbstständig
© BRIDGE

Dr. Selbstständig 2018 mit Dr. Judith Roth und Dr. Tanja M. Brinkmann

Ansprechpartner*in