7. Bremer StartUp-Lounge 2018

Am 6. Juni 2018 findet unter dem Motto "Leidenschaft" die 7. Bremer StartUp-Lounge statt - dieses Mal an der Universität Bremen! Im Mittelpunkt steht an diesem Abend das, was beinahe jeden interessiert, der für sich eine mögliche eigene Selbstständigkeit in Erwägung zieht:
Die Wege und Geschichten von Menschen, die den Schritt in die Existenzgründung bereits gegangen sind. Woran sind die jungen StartUps gewachsen? Was war in ihren Augen eine wichtige Unterstützung? Welche Fehler würden sie kein zweites Mal machen? In entspannter und lebendiger Campusatmosphäre berichten zahlreiche Gründerinnen und Gründer aus Uni und Hochschule in Kurzinterviews über ihre Erfahrungen. Und anschließend gibt es ausführlich Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.

Dieses Mal mit dabei:

Viktoria Theoharova - stellt individuell maßgeschneiderte Kapuzenpullis her (HUDDY)
Joost den Haan - entwickelt das "Google Maps" der Unterwasserwelt (HyperSurvey)
Tin Phan & Christopher Nottrodt - machen aus Unternehmen Brands (Freiheit Media)
Thorsten Bausch - kreiert den Supermarkt der Zukunft und Du bestimmst das Angebot (myenso)

Veranstalter
BRIDGE in Kooperation mit STARTHAUS

Kosten
keine

Anmeldung
Meike Goos
Telefon: (04 21) 218-60 346 oder online

 

 

 

zurück zur Programmübersicht

Termin
Mi., 06.06.2018, 18:00 - 20:30 Uhr

Ort
Universität Bremen
GW2 B3009