plantable

Der Gewinner des Publikumspreises: Den Garten in die eigenen vier Wände holen

In diesem Jahr hatten die Anwesenden zum ersten Mal die Möglichkeit, in der Kategorie „Geschäftsideen“ den Publikumspreis in Höhe von 500 Euro zu vergeben. Beim Bühnen-Pitch setzte sich schließlich Nils Högemann von der Hochschule für Künste mit dem bepflanzbaren Möbelsystem plantable gegenüber seinen Mitstreitern durch. Mit Hilfe der variablen Module werden Möbelstücke wie Tische oder Küchenregale durch einfaches Stecken von Elementen in unterschiedlichen Größen und Ausführungen direkt bepflanzbar: Abstellflächen mit verstecktem Stauraum können mit eingelassenen intelligenten Pflanztöpfen individuell kombiniert werden. Die Pflanztöpfe sind mit Wassertank ausgestattete Systeme, die die Pflanze durch gezieltes Messen von Lichtverhältnissen, Raumtemperaturen, Erdtemperatur und Feuchtigkeit des Bodens das effiziente Wachstum der Pflanze fördern. Unterstützt wird dies durch eine korrespondierende App.