Ablauf & Unterlagen

Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, MitarbeiterInnen und Alumni der Universität Bremen, Hochschule Bremen und Hochschule Bremerhaven sowie aus den Instituten und Forschungseinrichtungen dieser Institutionen.

Eine formale Unternehmensgründung, die im Zusammenhang mit dem eingereichten Beitrag steht, darf in der Kategorie „Geschäftsideen“ bis Ende 2016 nicht vollzogen sein. In der Kategorie „Businesspläne“ werden auch Beiträge berücksichtigt, bei denen eine Gründung bereits in 2016 oder später erfolgt ist.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die vertrauliche Behandlung wird garantiert.

 

Unterlagen

Teilnahmeformular "Geschäftsideen 2017"

Teilnahmeformular "Businesspläne 2017"

Finalrunde & Preisverleihung

Die besten zehn Geschäftsideen und drei Businesspläne kommen in die Finalrunde und haben die Chance, die Jury in einem Pitch persönlich zu überzeugen.
Dazu merken Sie sich bitte folgende Termine vor:

  • 08. September 2017: Professionelles Pitch-Training, BITZ Bremen,
  • 12. September 2017: Jurypräsentation der besten zehn Geschäftsideen, Handelskammer Bremen,
  • 13. September 2017: Jurypräsentation der besten drei Businesspläne, Handelskammer Bremen sowie
  • 28. September 2017: Feierliche Preisverleihung Campusideen 2016, Handelskammer Bremen.

Nach Bekanntgabe der GewinnerInnen bietet sich während der Preisverleihung die Möglichkeit, die Jury persönlich kennenzulernen und wertvolle Kontakte zu weiteren ExpertInnen, der Presse und der regionalen Wirtschaft zu knüpfen.

iunctim Medienagentur Bremen